1. Herren

1. Herren gewinnt 3:0 gegen den SC Rinteln

10.04.2016 (jz)

Die Fußballherren gewinnen 3:0 gegen den SC Rinteln in der Bezirksliga Hannover Staffel 4. Steffen Dreier (2) und Hannes Schauss erzielen die Tore. [Spielbericht im Sportbuzzer]

Start in die neue Saison der Bezirksliga auswärts in Koldingen

Filmplakat 22 Jump Street
Filmplakat 22 Jump Street

Start in die neue Saison - BEZIRKSLIGA HANNOVER 3 – Heute am Freitag, 08.08. beginnt die Punktspielsaison für unsere 1. HERREN in der Bezirksliga Hannover 3 mit einem Auswärtsspiel. Und viel schwerer hätte der Beginn kaum ausfallen können. Denn es wartet kein Geringerer als der KOLDINGER SV, der in der letzten Saison den 2.Tabellenplatz in dieser Liga belegte. Anstoß ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Rasenplatz des Koldinger SV an der Redener Str. 11 in 30982 Pattensen.

 

Da werden unsere Jungs den Schwung des Aufstiegs und das Weiterkommen im Pokal gegen Eintracht Exen mitnehmen müssen, um in Pattensen zu bestehen. Zumal der Koldinger SV mit ihrem neuen Trainergespann als Ziel einen Platz unter den ersten Fünf in der Liga ausgegeben haben (siehe Bericht im LeineBlitz).

 

Aber Bange machen gilt nicht. Fußballerisch ist der TSV HAGENBURG sicher eine Bereicherung für die Bezirksliga. Zweikampfstark, Dynamisch, Passgenau. Und Trainer Christoph Lempert wird genau auf diese Qualitäten und die gute Mentalität der Mannschaft schauen, wenn es am Wochenende nach Koldingen geht. Genügend Potenzial, um in der Bezirksliga zu bestehen und sich zu etablieren, ist vorhanden. Also warum nicht auch schon am Freitag beim Koldinger SV. Sturmfest sind unsere Jungs…

 

Plakat 22 Jump Street.jpg
JPG Bild 93.8 KB
Staffel 3.jpg
JPG Bild 17.9 KB

Krombacher-Bezirkspokal - Sieg im Elfmeterschießen

Di, 05.08.2014 (bh) – Ein aktuelles Ergebnis vom Fußball-Bezirkspokal-Spiel TSV HAGENBURG vs. TSV EINTRACHT EXTEN – Mit 7:6 gewinnt der TSV nach Elfmeterschießen. 

 

Nach 90 Minuten stand es 0:0. Doch die Hagenburger hätten dieses Spiel schon längst vorher für sich entscheiden müssen. Aber Pech im Abschluss und ein sehr guter Torwart der Gäste aus Exten verhinderten den verdienten Sieg in der regulären Spielzeit in einem guten Spiel.

 

Auch das Elfmeterschießen hatte ein hohes Niveau, denn erst beim Stande von 6:6 verschoss ein Spieler von Eintracht Exten den 1. Strafstoß. Lars Anke (Exten) scheiterte an unserem Torwart Daniel Beissner. Jetzt musste Hagenburg treffen. Lukas Nolte übernahm die Verantwortung und schoss zum hochverdienten 7:6 Sieg für die Blau-Weißen ein. Ein gelungener Auftakt in die neue Saison. Hier im Download gibt es die Elfmeter-Schützen des TSV, die Statistik-Infos vom Spiel und die Aufstellung. Weiterhin steht bei uns in der Rubrik PRESSEBERICHTE ein Artikel vom Spiel in der Schaumburg-Lippischen Landes-Zeitung...  

Elfmeterschießen.jpg
JPG Bild 17.4 KB
Spiel-Info.jpg
JPG Bild 27.5 KB
Aufstellung des TSV.jpg
JPG Bild 38.1 KB

Die 1. Herren wird in der kommenden Saison Bezirksliga 3 spielen

18.06.2014 - Unsere 1. Herren wird kommende Saison in der Bezirksliga Staffel 3 an den Start gehen. Somit trifft man auf diverse andere Mannschaften aus dem Schaumburger Land. 
Der TSV Hagenburg sieht sich jedenfalls stark genug, um in der Staffel 3 eine gute Rolle zu spielen. „Ich finde es perfekt, wir sind begeistert. Man muss es auch mal aus finanzieller Sicht sehen“, sagt TSV-Manager Dietmar Thake, der mehr Derbys und kürzere Anfahrten meint: „Unser Ziel als Aufsteiger sind 40 Punkte und der Klassenerhalt. Keine Klasse ist leicht, auch die Kreisliga war es nicht. Wir wollen Paroli bieten, und jetzt wird sich zeigen, ob wir unsere Stärken gegen spielerisch stärkere Teams einbringen können.“ mehr

Rückblick auf die Saison 2013 / 2014

11. Juni 2014 - aus der Facebook-Seite der 1. Mannschaft- Die Kreisligasaison ist zu Ende und unsere 1. Herren ist als Kreismeister mit 11 Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis von 92:22 (+70) in die Bezirksliga aufgestiegen. weiterlesen

 

Neben dem Kreismeister - Titel, wurden noch 3 weitere "Titel" in der abgelaufenen Saison geholt. Der TSV Hagenburg kann sich mit dem Titel der "besten Abwehr" schmücken. In 30 Saisonspielen wurden lediglich 22 Gegentore zugelassen. Hinzu kommt der Titel des "besten Heimteams". In 15 Saisonspielen, wurden im heimischen Stadion nur 5 Punkte abgegeben (1 Niederlage + 1 Remis), alle anderen 13 Spiele wurden gewonnen.

 

Mit Dominik Chwalek ( 36 Tore ) stellte der TSV Hagenburg auch den "besten Torschützen" der Saison.  Und noch ein paar weitere statistische Werte:

 

Höchster Sieg:              11:0 gegen SC Deckbergen - Schaumburg

 

Torreichstes Remis:     3:3 gegen SG Rodenberg

 

Höchste Niederlage:     0:3 gegen TUS SW Enzen

An die Mannschaft, das Trainerteam und die Betreuer: GRATULATION und APPLAUS für diese tolle Saison.

Der Aufstiegssong von und mit Tom Heller

Unser Stadionsprecher Tom Heller hat es sich nicht nehmen lassen, eine Aufstiegshymne für unsere 1. Herren zu schreiben und zu singen. Hört mal rein und genießt dieses Meisterstück...

Aktuelles
Veranstaltungen
Multimedia
Historie