Mitgliederversammlung 2021

Wolfgang Linke nach über 26 Jahren als 1. Vorsitzender verabschiedet

Wolfgang Linke zum Ehrenvorsitzenden des TSV Hagenburg gewählt /

Goldene Nadel des Landessportbundes Niedersachsen /

Ehrenurkunde des Tischtennisverbandes Niedersachsen /

Ehrenamtsurkunde des Flecken Hagenburg

Mit zahlreichen Auszeichnungen und Würdigungen hat sich der TSV Hagenburg in seiner Mitgliederversammlung am 19.09.2021 von Wolfgang Linke als erstem Vorsitzenden verabschiedet. Als Sportler und Übungsleiter bleibt er dem TSV sowohl im Tischtennis wie auch beim Turnen erhalten.

Rüdiger Krimling eröffnete die Reihe der Laudatoren und schlug der Versammlung vor, Wolfgang Linke zum Ehrenvorsitzenden des TSV zu ernennen. Die Mitglieder trugen den Vorschlag einstimmig mit, so dass der TSV Hagenburg nach Wilhelm Bothe und Siegfried Wobig nun zum 3. Mal in seiner Vereinsgeschichte einen scheidenden Vorsitzenden zum Ehrenvorsitzenden ernennt. 

Es folgten die TSV-Spartenleiter, die lange mit Wolfgang Seite an Seite gearbeitet und gerungen haben, mit ihrem Dank bevor Landrat Jörg Farr sowohl als TSV-Mitglied als auch als Kommunalpolitiker Wolfgangs Wirken und insbesondere auch dessen aktive Unterstützung durch seine Frau Helga würdigt. In Erinnerung wird die Frage bleiben, welche Karriere Wolfgang in der Politik gemacht haben könnte, wenn er sich statt für die Vereinsarbeit für ein politisches Engagement entschieden hätte.

Gemeinsam dankten Bürgermeister Dieter Eidtmann und Samtgemeindebürgermeister bzw. Gemeindedirektor Jörn Wedemeier dem scheidenden "Präsi". Auch sie fanden die richtigen Worte über gemeinsame Arbeit und gemeinsame Erlebnisse und überreichten eine Ehrenamtsurkunde vom Flecken Hagenburg.

Für den Kreissportbund Schaumburg war der Vorstand Sportentwicklung Claus Stiller anwesend. Claus Stiller ehrte Wolfgang Linke im Namen des Landessportbundes Niedersachsen mit der Ehrennadel in Gold des LSB Niedersachsen.

Zum Abschluss der Laudatien kamen die Wurzeln und die Leidenschaft von Wolfgangs Einsatz für den Sport zum Vorschein: der Tischtennissport. Für den Tischtennisverband Niedersachsen e. V. und den Tischtenniskreisverband Schaumburg würdigte der Vorsitzende des KTTV-SHG Rainer Krebs Wolfgang und seine Verdienste für den Tischtennissport in Schaumburg und für den TSV Hagenburg. Dabei ging er sowohl auf Wolfgangs Tätigkeit für den KTTV-SHG als Vorsitzender und Vorgänger von Rainer Krebs ein, als auch auf die Zeit als Wolfgang den TSV Hagenburg in die 2. TT-Bundesliga geführt und u. a. aktuelle Olympiateilnehmer wie Dimitri Ovtcharov oder Jun Mizutani an die Hagenburger Tischtennisplatten gebracht hatte. Vor allem aber habe Wolfgang zahlreiche junge Spieler geformt, die auch heute noch an den Tischtennisplatten in Schaumburg guten Tischtennissport zeigen. Rainer Krebs überreichte eine Ehrenurkunde des Tischtennisverbandes Niedersachsen e. V. im Namen des verhinderten Präsidenten Heinz Böhne.

 

Reinhard Otto, Spartenleiter Tischtennis beim Badenstedter SC, berichtete abschließend launig aus der Zeit als „der Junge aus Berlin“ Wolfgang Linke den Badenstedter SC „wachgeküsst habe“. Insbesondere durch Wolfgangs Einsatz als Trainer hat sich der Badenstedter SC zu einer guten TT-Adresse in Hannover entwickelt, wovon der Verein heute noch profitiere.

Rüdiger Krimling neuer 1. Vorsitzender

Zum Nachfolger von Wolfgang Linke haben die TSVer Rüdiger Krimling gewählt.

Rüdiger Krimling berichtete direkt vor dem TOP Neuwahlen von der für das nächsten Jahr geplanten Satzungsänderung und der damit verbundenen Neuorganisation der Vorstandsarbeit beim TSV.

Souverän führte Rüdiger nach seiner Wahl durch den weiteren Verlauf der Versammlung und moderierte insbesondere die Laudatien auf Wolfgang Linke herrlich trocken und humorvoll. Den Auftakt der Laudatien machte Rüdiger für den TSV persönlich und ließ Wolfgang zum Ehrenvorsitzenden wählen.

 

Oliver Kessel stellv. Vorsitzender, Jörg Zschetzsche Geschäftsführer

Für Rüdiger Krimling wählte die Versammlung Oliver Kessel zum stellvertretenden Vorsitzenden. Als Nachfolger des nach 6 Jahren ehrenamtlicher Arbeit ebenfalls ausscheidenden Michael Bruns wählte die Versammlung Jörg Zschetzsche zum Geschäftsführer. Für den dadurch vakant gewordenen Posten des Schriftführers konnte beim TSV weder im Vorfeld noch im Verlauf der Versammlung ein Kandidat oder eine Kandidatin gefunden werden.

26 Mitglieder zur Ehrung für langjährige Mitgliedschaft geladen

Nur 8 von 26 langjährigen Mitglieder konnten ihre Ehrennadel bzw. Urkunde persönlich entgegen nehmen.

Heinz Kubetzko (im Bild rechts stehend) erhielt die Ehrennadel des TSV Hagenburg in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft beim TSV.

Nico Flögel, Axel Flögel, Agnes und Dieter Beier, Hermann Zieseniss und Peter Hentschke (im Bild stehend von links) halten dem TSV seit 40 Jahren die Treue und erhielten eine Ehrenurkunde.

Seit 50 Jahren beim TSV ist Frank Bauer (3. von rechts stehend). Er wurde mit der Ehrennadel des TSV Hagenburg in Gold ausgezeichnet.

Die weiteren zu Ehrenden: Klausjürgen Lübking, Matthias Rakelbusch, Christiane Tieste, Irene Schirmer, Holger Stintat (alle 25 Jahre), Torsten Beier, Eckhard Rutke, Peter Paetzold, Rainer Passiel, Frank Rodewald, Hans-Jürgen Kaiser, Wilhelm Rust, Dieter Kaps, Bärbel Thiele, Christina Thürnau (alle 40 Jahre), Wolfgang Köhler, Heinz-Dieter Lübbe und Susanne Kutz (50 Jahre).

6 Macher in Corona-Zeiten als Sportler des Jahres ausgezeichnet

Die Zeiten der Corona-Lockdowns mit Möglichkeiten und Unmöglichkeiten des Wiedereinstiegs haben unseren Sparten, Sportlern und vor allem denjenigen, die hier immer auf der Höhe der wechselnden Regelungen bleiben mussten, einiges abverlangt.

Während die Tennissparte sehr selbstständig und immer auf den Punkt der möglichen Öffnungen vorbereitet war, war es für die Leichtathleten und die Turner fast unmöglich, halbwegs geregelten Sportbetrieb zu organisieren. Dafür haben sich die Spartenleiterinnen dieser Sparten umso mehr ausgedacht, um insbesondere ihre Kids zum "Home-Sporting" zu motivieren. Das reichte von individuellen Trainingsplänen bis zu einem LA-Adventskalender, vom Hausbesuch des Osterhasen bis zur Familien-Outdoor-Rallye.

Im Jugendfußball konnten frühzeitig kontaktfreie Kleingruppentrainings organisiert werden, bevor die Herren sich sogar wieder mit dem Einlass von Zuschauern auseinandersetzen mussten. Die Tischtennissparte trat als Vorläufer der Hallensportarten auf und regelte Abstände, Desinfektion von Trainingsmaterialien, Kontaktdokumentation etc.

Für dieses Engagement würdigte der TSV Hagenburg Karsten Vogel (Spartenleiter Tennis), Stefan Tieste (Spartenleiter Tischtennis), Annika Reckling (Spartenleiterin Turnen), Viviane Schubert (Spartenleiterin Leichtathletik), Dietmar Thake (Spartenleiter Fußball) und Oliver Kessel (bis Juli 2021 Fußballjugendleiter).

Handouts zur Mitgliederversammlung

Einladung / Tagesordnung
20210919 TO MGV 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.8 KB
Protokoll der JHV am 21.02.2021
20200221 Protokoll MGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.1 KB
Geschäftsbericht 2020
Geschäftsbericht_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 379.3 KB
Entwurf zur Erneuerung der Organisationsstruktur des TSV Hagenburg im Jahr 2022
Entwurf Organisationsstruktur Ressortpri
Adobe Acrobat Dokument 389.6 KB

Mitgliederversammlung 2021 am 19.09.2021 in der Sporthalle

Fr., 30.07.2021 (jz)

Der TSV wird seine im Februar abgesagte Mitgliederversammlung am 19.09.2021 nachholen. Die Tagesordnung sieht die Neuwahl des 1. Vorsitzenden sowie des Geschäftsführers vor. Der geschäftsführende Vorstand wird darüber hinaus über geplante Änderungen der Organisation der Vorstandsarbeit berichten. Unter dem Punkt Ehrungen wird das Wirken des langjährigen 1. Vorsitzenden Wolfgang Linke neben den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft zahlreicher Mitglieder und der Sportler des Jahres im Mittelpunkt stehen. Im Anschluss an die Versammlung wird es im Umfeld der Sporthalle Gelegenheit zu einem Get-Together mit der Möglichkeit den Geehrten persönliche Glückwünsche oder Dank auszusprechen.

Einladung Mitgliederversammlung 2021
20190919 TO MGV 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.8 KB

Absage der JHV am 19.02.2021

Absage JHV am 19.02.2021
20210118 Absage JHV 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.5 KB

Mitgliederversammlung 2020

Protokoll der JHV 2020

JHV 2020 - Protokoll
20200221 Protokoll MGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.1 KB

Jahreshauptversammlung am 21.02.2020

Wolfgang Linke begrüßt 58 Mitglieder und beginnt sein 26. Jahr als Vorsitzender

Mo., 24.02.2020 (jz)

Am Freitag, 21.02.2020, fand im Vereinslokal Anne's Treff die Jahreshauptversammlung des TSV Hagenburg statt. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Linke konnte 58 Mitglieder begrüßen und geht mit diesem Tag in sein 26. Jahr als Mann an der Spitze unseres TSV.

Chapeau und vielen Dank!

Erfreulich für den TSV und seinen Vorsitzenden: Geschäftsführer Michael Bruns konnte einen leichten Überschuss im Geschäftsbericht vermelden und die Versammlung erteilte dem Vorstand auf Antrag von Dieter Beier einstimmig die Entlastung.

Rüdiger Krimling zum stellvertretenden Vorsitzenden des TSV Hagenburg gewählt

 

Bei den  Wahlen für den geschäfts-führenden Vorstand wurde Thomas Linke als stellvertretender Vorsitzender von der Versammlung in sein Amt wiedergewählt. Die Nachfolge des im Herbst ausgeschiedenen Mike Rütten tritt Rüdiger Krimling an.

Wiedergewählt wurde ebenfalls Schriftführer Jörg Zschetzsche.

Auch Helga Linke steht dem TSV als Mitgliedswartin weiterhin zur Verfügung.

Im Verlauf des vergangenen Jahres standen in einigen Sparten Versammlungen mit Wahlen ihrer Spartenleiter an. Alle Spartenleiter wurden von den Mitgliedern in ihren Ämtern bestätigt:
Badminton Ingrid Schmidt - Fußball Dietmar Thake - Leichtathletik Viviane Schubert - Taekwondo Peter Wacker - Tennis Karsten Vogel - Turnen Annika Reckling.

TT-Damen und TT-Herren 5 sind Sportler des Jahres

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im TSV Hagenburg

Für langjährige Mitgliedschaft im TSV Hagenburg standen folgende Mitglieder zur Ehrung an:

Stephan Bartholdy, Sven Beier, Klaus Gornig, Stefan Groborz, Oliver Grüttner, Thorsten Hoyer, Norman Jung, Bernd Schirmer, Annette Schubert, Helga Schultz, Richard Schultz, Lydia Seipel, Markus Staffa, Peter Taubert, Johanna Tschech, Tobias Tschech, Julian Tschech und Dieter Vogel (alle 25 Jahre),

Anke Bauer, Andreas Ganz, Angelika Kuttig, Karola Schweer, Gisela Voges (alle 40 Jahre),  

Gabriele Gruschka, Günter Kick, Dieter Pesalla, Peter Rakelbusch, Andreas Tschech (alle 50 Jahre),

Reinhold Aulich, Norbert Dostal, Harald Hoff, Werner Schweer, Helmut Tieste, Alfred Wiechens (alle 60 Jahre).

Karl-Heinz Steck wurde für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sogar seit 75 Jahren ist Fritz Rakelbusch Mitglied im TSV Hagenburg. 


Mitgliederversammlung am Freitag, 21.02.2020 um 19 Uhr

Einladung Jahreshauptversammlung 2020
Einladung MGV TSV Hagenburg 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.7 KB

Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung am Freitag, 22. Februar 2019 um 19 Uhr

So., 24.02.2019 (jz)

85 Teilnehmer bei der Jahreshauptversammlung des TSV Hagenburg, Wolfgang Linke bleibt doch noch weiter 1. Vorsitzender, Michael Bruns steigt zum Geschäftsführer Finanzen auf, El-Hassania Ayouch-Tigges ist Sportlerin des Jahres.

Nach dem schwachen Besuch im vergangenen Jahr hat der TSV seine Jahreshauptversammlung auf einen Freitag Abend gelegt und damit scheinbar ein gutes Gespür bewiesen, denn 85 Mitglieder fanden den Weg ins Vereinslokal Anne's Treff.

Entgegen der Ankündigung aus dem Vorjahr hatte sich Vereinschef Wolfgang Linke nach verschiedenen Gesprächen in den vergangenen Wochen dazu bereit erklärt, doch noch zumindest 1 Jahr, sein 25stes, dran zu hängen. Und die Mitglieder bestätigten seine Bereitschaft mit seiner einstimmigen Wiederwahl zum 1. Vorsitzenden. 

Geschäftsführer Hartmut Schüler stand nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung, sein Stellvertreter Michael Bruns erklärte sich jedoch bereit das Amt zu übernehmen. Mit dem klaren Schwerpunkt Finanzen wurde Michael Bruns einstimmig zum Geschäftsführer gewählt. Stellvertreter für den Geschäftsführer und auch für den Schriftführer konnten leider nicht gefunden werden, obwohl die Kandidatur von Schriftführer Jörg Zschetzsche für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters, im Laufe des Jahres zu einer Vakanz im geschäftsführenden Vorstand führen könnte.

Auch für den scheidenden Jugendleiter Jonas Klünker, war zunächst keine Nachfolger auszumachen. Die Tischtennissparte erklärte sich nach kurzer Rücksprache dann aber gemeinschaftlich bereit, die spartenübergreifenden Jugendaktionen zu koordinieren.

Gerd Rust einstimmig zum Ehrenmitglied des TSV Hagenburg ernannt

Gerd Rust nimmt die Glückwünsche des 1. Vorsitzenden Wolfgang Linke zur Ernennung zum Ehrenmitglied des TSV entgegen.
Gerd Rust nimmt die Glückwünsche des 1. Vorsitzenden Wolfgang Linke zur Ernennung zum Ehrenmitglied des TSV entgegen.

Für sein langjähriges und herausragendes Engagement für die Fußballsparte und die Sportanlagen des TSV Hagenburg wurde Gerd Rust von der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

Wolfgang Linke hielt die Laudatio, während der stellvertretende Vorsitzende Thomas Linke die Ehrenurkunde überreichte.

Nia Tigges ist Sportlerin des Jahres 2019

Der 1. Vorsitzende mit der Sportlerin des Jahres 2019  Nia Tigges.
Der 1. Vorsitzende mit der Sportlerin des Jahres 2019 Nia Tigges.

El Hassania (kurz "Nia") Ayouch-Tigges hat nicht nur ihren sportlichen Wert für die Volleyballsparte des TSV bewiesen, sondern hat sich darüber hinaus vorgenommen, ihren Volleyball-sport auch bei der Jugend populär zu machen. Nachdem sie zunächst mit einem wöchentlichen Training begonnen hat, hat sie anschließend die Trainerinnen-ausbildung nachgelegt und ist nun auf gutem Wege, Volleyball dauerhaft bei den Kindern und Jugendlichen zu etablieren. Das ist klasse für den TSV und wird mit der Auszeichnung zur "Sportlerin des Jahres" gewürdigt. 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung standen für folgende Mitglieder die Ehrungen für ihre langjährige Mitgliedschaft an: 

Für 25 Jahre: Günter Blume, Stefan Diele, Kornelia Jung, Joachim Kittler, Matthias Kittler, Carina Rodewald, Klaus Rupönus.

Für 40 Jahre: Stefan Busse, Martin Hübner, Christine Rakelbusch.

Für 50 Jahre: Susanne Bönki, Ingo Nolte, Uwe Wulf

Für 60 Jahre: Hannelore Fülling, Horst Häußler, Gerhard Schmidt, Hans-Georg Stock, Karl-Heinz Teigeler.

Fotos: Hans-Heiner Giebel 

Einladung Mitgliederversammlung 22.02.2019
20190222 TO MGV 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB

Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung am 25. Februar 2018 um 15 Uhr

Presseberichte zur Jahreshauptversammlung 2018

Wunstorfer Stadtanzeiger, 10.03.2018: "TSV Hagenburg strebt Erneuerung an"

Wunstorfer Stadtanzeiger, 10.03.2018: "Günter Entorf ist Sportler des Jahres"

Einladung Mitgliederversammlung 2018
20180225 TO MGV 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB

Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung am 26. Februar 2017 um 15 Uhr

Wolfgang Linke zeichnet Vicky Wiehe als Sportlerin des Jahres für ihr großes Engagement als Kinder- und Jugendtrainerin im Turnen sowie in der Leichtathletik aus.
Wolfgang Linke zeichnet Vicky Wiehe als Sportlerin des Jahres für ihr großes Engagement als Kinder- und Jugendtrainerin im Turnen sowie in der Leichtathletik aus.

Do., 02.03.2017 (jz)

Am Sonntag, 26.02.2017, fand die Mitgliederversammlung 2017 des TSV Hagenburg statt.

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Linke konnte 66 Mitglieder begrüßen, darunter zahlreiche Jubilare, die ihre Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in Empfang nehmen konnten (u. a. für 60-jährige Mitgliedschaft Eberhard Görlich, Hans-Jürgen Kiefert und Gerd Rust). 

Die Wahlen ergaben eine Bestätigung von Wolfgang Linke als 1. Vorsitzenden und eine Teamlösung in der Nachfolge des scheidenden Geschäftsführers Axel Flögel. Hartmut Schüler wurde als Geschäftsführer gewählt, Michael Bruns fungiert als stellvertretender Geschäftsführer. Die Nachfolge von Viviane Schubert, die ihren Posten als Jugendleiterin aus beruflichen Gründen abgeben musste, treten Jonas Klünker und Justin Linke an.

Zum Ende des Monats Februar wird Thamara Tieste die Leitung von Annes Treff übernehmen, da Anne Jahn sich etwas weiter zurückziehen möchte. Das bewährte Team wird in der neuen Konstellation sicherlich genauso gut für die TSVer und andere Gäste da sein.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 26.02.2017
20170226 Einladung MGV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB

Außerordentliche MGV am 15.09.2016

Kurzbericht von der Mitgliederversammlung am 15.09.2016

Fr., 16.09.2016 (jz)

Am Donnerstag, 15.09.2016, hatte der TSV Hagenburg zur außerordentlichen Mitgliederversammlung geladen und TSV-Chef Wolfgang Linke konnte sich über die unerwartet hohe Teilnehmerzahl von 69 Mitgliedern freuen. 

Anlass war die Frage, ob der TSV Hagenburg für den notwendigen Neubau eines Umkleide- und Sanitärgebäudes einen Kredit bei der Gemeinde Hagenburg aufnehmen solle, um über das notwendige Eigenkapital zu verfügen. Nachdem im Jahr 2014 noch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Mehrzweckhaus (ehemalige Feuerwehr in Hagenburg) mit dem TSV-Vorstand geplant worden waren, beschloss der Rat des Flecken Hagenburg in der Zwischenzeit den Abriss, wodurch der TSV ohne die nötigen Umkleidemöglichkeiten für die Fußball-, Leichtathletik- oder Tennissparte dastehen würde. Mit Unterstützung aus Rat und Verwaltung wurde im Laufe des Jahres umgeplant, ein Entwurf für einen Neubau erstellt, Zuschüsse im Gemeindehaushalt bereitgestellt und Vorgespräche mit dem Landessportbund zu möglichen Fördermitteln geführt. Gemeindedirektor Wedemeyer berichtete den TSV-Mitgliedern von der Entwicklung in den vergangenen Wochen und Wolfgang Linke nahm den Mitgliedern die Sorge, ob es Beitragserhöhungen geben müsse, wie die Instandhaltung des Neubaus geregelt sei oder ob die Baukosten aus dem Ruder laufen könnten. Am Ende stimmten 68 TSVer für den Neubau und die Kreditaufnahme. Nun bleibt abzuwarten, wie schnell die Vereinbarungen unterzeichnet werden können und der Landesportbund den TSV Hagenburg unterstützt. Im günstigsten Falle könnte der erste Spatenstich noch in diesem Jahr erfolgen.

Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15.09.2016
2016.09.15 Protokoll MGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.3 KB
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15.09.2016
Einladung_außerordentliche_MGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.5 KB

Mitgliederversammlung 2016

Einladung zur Mitgliederversammlung am 28.02.2016
Tagesordnung_Einladung 2016 DIN A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.9 KB
Protokoll der Mitgliederversammlung am 28.02.2016
Protokoll vom 28.02.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.0 KB

Mitgliederversammlung 2015

Am Sonntag, den 01. März 2015, waren die  Mitglieder des TSV Hagenburg zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung eingeladen. Der 1. Vorsitzende des TSV, Wolfgang Finke (Foto), begrüßte besonders den Landrat Jörg Farr, den Bürgermeister des Flecken Hagenburg J. Vorderwülbecke, Dr. Monika Tautz, in Vertretung des Samtgemeindedirektors, den Sprecher der CDU Fraktion D. Eidtmann und die geladenen Pressevertreter. Weiterhin wurden viele Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft im TSV geehrt. Mehr darüber gibt es auch im Protokoll der Mitgliederversammlung 2015, in der Bildergalerie und in der beigefügten Tafel. Einen Bricht von der Mitgliederversammlung gibt es auch im Wunstorfer Stadtanzeiger unter diesem Link>

Das Protokoll und die neue Satzung gibt es hier im Download

Mitgliederversammlung - Protokoll vom 01
Adobe Acrobat Dokument 83.5 KB
Die neue Satzung-Stand 20.01.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB

Jubilare und Ehrungen durch Carsten Mues und Wolfgang Linke

Unsere Jubilare

Einen Bericht über die Ehrungen gibt es auch im Wunstorfer Stadtanzeiger

Mitgliederversammlungen 2014

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung am 23.02.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.8 KB
Sitzungs-Protokoll vom 23 02 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.4 KB