Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung am Freitag, 22. Februar 2019 um 19 Uhr

So., 24.02.2019 (jz)

85 Teilnehmer bei der Jahreshauptversammlung des TSV Hagenburg, Wolfgang Linke bleibt doch noch weiter 1. Vorsitzender, Michael Bruns steigt zum Geschäftsführer Finanzen auf, El-Hassania Ayouch-Tigges ist Sportlerin des Jahres.

Nach dem schwachen Besuch im vergangenen Jahr hat der TSV seine Jahreshauptversammlung auf einen Freitag Abend gelegt und damit scheinbar ein gutes Gespür bewiesen, denn 85 Mitglieder fanden den Weg ins Vereinslokal Anne's Treff.

Entgegen der Ankündigung aus dem Vorjahr hatte sich Vereinschef Wolfgang Linke nach verschiedenen Gesprächen in den vergangenen Wochen dazu bereit erklärt, doch noch zumindest 1 Jahr, sein 25stes, dran zu hängen. Und die Mitglieder bestätigten seine Bereitschaft mit seiner einstimmigen Wiederwahl zum 1. Vorsitzenden. 

Geschäftsführer Hartmut Schüler stand nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung, sein Stellvertreter Michael Bruns erklärte sich jedoch bereit das Amt zu übernehmen. Mit dem klaren Schwerpunkt Finanzen wurde Michael Bruns einstimmig zum Geschäftsführer gewählt. Stellvertreter für den Geschäftsführer und auch für den Schriftführer konnten leider nicht gefunden werden, obwohl die Kandidatur von Schriftführer Jörg Zschetzsche für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters, im Laufe des Jahres zu einer Vakanz im geschäftsführenden Vorstand führen könnte.

Auch für den scheidenden Jugendleiter Jonas Klünker, war zunächst keine Nachfolger auszumachen. Die Tischtennissparte erklärte sich nach kurzer Rücksprache dann aber gemeinschaftlich bereit, die spartenübergreifenden Jugendaktionen zu koordinieren.

Gerd Rust einstimmig zum Ehrenmitglied des TSV Hagenburg ernannt

Gerd Rust nimmt die Glückwünsche des 1. Vorsitzenden Wolfgang Linke zur Ernennung zum Ehrenmitglied des TSV entgegen.
Gerd Rust nimmt die Glückwünsche des 1. Vorsitzenden Wolfgang Linke zur Ernennung zum Ehrenmitglied des TSV entgegen.

Für sein langjähriges und herausragendes Engagement für die Fußballsparte und die Sportanlagen des TSV Hagenburg wurde Gerd Rust von der Versammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.

Wolfgang Linke hielt die Laudatio, während der stellvertretende Vorsitzende Thomas Linke die Ehrenurkunde überreichte.

Nia Tigges ist Sportlerin des Jahres 2019

Der 1. Vorsitzende mit der Sportlerin des Jahres 2019  Nia Tigges.
Der 1. Vorsitzende mit der Sportlerin des Jahres 2019 Nia Tigges.

El Hassania (kurz "Nia") Ayouch-Tigges hat nicht nur ihren sportlichen Wert für die Volleyballsparte des TSV bewiesen, sondern hat sich darüber hinaus vorgenommen, ihren Volleyball-sport auch bei der Jugend populär zu machen. Nachdem sie zunächst mit einem wöchentlichen Training begonnen hat, hat sie anschließend die Trainerinnen-ausbildung nachgelegt und ist nun auf gutem Wege, Volleyball dauerhaft bei den Kindern und Jugendlichen zu etablieren. Das ist klasse für den TSV und wird mit der Auszeichnung zur "Sportlerin des Jahres" gewürdigt. 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung standen für folgende Mitglieder die Ehrungen für ihre langjährige Mitgliedschaft an: 

Für 25 Jahre: Günter Blume, Stefan Diele, Kornelia Jung, Joachim Kittler, Matthias Kittler, Carina Rodewald, Klaus Rupönus.

Für 40 Jahre: Stefan Busse, Martin Hübner, Christine Rakelbusch.

Für 50 Jahre: Susanne Bönki, Ingo Nolte, Uwe Wulf

Für 60 Jahre: Hannelore Fülling, Horst Häußler, Gerhard Schmidt, Hans-Georg Stock, Karl-Heinz Teigeler.

Fotos: Hans-Heiner Giebel 

Einladung Mitgliederversammlung 22.02.2019
20190222 TO MGV 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB

Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung am 25. Februar 2018 um 15 Uhr

Presseberichte zur Jahreshauptversammlung 2018

Wunstorfer Stadtanzeiger, 10.03.2018: "TSV Hagenburg strebt Erneuerung an"

Wunstorfer Stadtanzeiger, 10.03.2018: "Günter Entorf ist Sportler des Jahres"

Einladung Mitgliederversammlung 2018
20180225 TO MGV 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB

Mitgliederversammlung 2017

Mitgliederversammlung am 26. Februar 2017 um 15 Uhr

Wolfgang Linke zeichnet Vicky Wiehe als Sportlerin des Jahres für ihr großes Engagement als Kinder- und Jugendtrainerin im Turnen sowie in der Leichtathletik aus.
Wolfgang Linke zeichnet Vicky Wiehe als Sportlerin des Jahres für ihr großes Engagement als Kinder- und Jugendtrainerin im Turnen sowie in der Leichtathletik aus.

Do., 02.03.2017 (jz)

Am Sonntag, 26.02.2017, fand die Mitgliederversammlung 2017 des TSV Hagenburg statt.

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Linke konnte 66 Mitglieder begrüßen, darunter zahlreiche Jubilare, die ihre Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in Empfang nehmen konnten (u. a. für 60-jährige Mitgliedschaft Eberhard Görlich, Hans-Jürgen Kiefert und Gerd Rust). 

Die Wahlen ergaben eine Bestätigung von Wolfgang Linke als 1. Vorsitzenden und eine Teamlösung in der Nachfolge des scheidenden Geschäftsführers Axel Flögel. Hartmut Schüler wurde als Geschäftsführer gewählt, Michael Bruns fungiert als stellvertretender Geschäftsführer. Die Nachfolge von Viviane Schubert, die ihren Posten als Jugendleiterin aus beruflichen Gründen abgeben musste, treten Jonas Klünker und Justin Linke an.

Zum Ende des Monats Februar wird Thamara Tieste die Leitung von Annes Treff übernehmen, da Anne Jahn sich etwas weiter zurückziehen möchte. Das bewährte Team wird in der neuen Konstellation sicherlich genauso gut für die TSVer und andere Gäste da sein.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 26.02.2017
20170226 Einladung MGV 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB

Außerordentliche MGV am 15.09.2016

Kurzbericht von der Mitgliederversammlung am 15.09.2016

Fr., 16.09.2016 (jz)

Am Donnerstag, 15.09.2016, hatte der TSV Hagenburg zur außerordentlichen Mitgliederversammlung geladen und TSV-Chef Wolfgang Linke konnte sich über die unerwartet hohe Teilnehmerzahl von 69 Mitgliedern freuen. 

Anlass war die Frage, ob der TSV Hagenburg für den notwendigen Neubau eines Umkleide- und Sanitärgebäudes einen Kredit bei der Gemeinde Hagenburg aufnehmen solle, um über das notwendige Eigenkapital zu verfügen. Nachdem im Jahr 2014 noch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen im Mehrzweckhaus (ehemalige Feuerwehr in Hagenburg) mit dem TSV-Vorstand geplant worden waren, beschloss der Rat des Flecken Hagenburg in der Zwischenzeit den Abriss, wodurch der TSV ohne die nötigen Umkleidemöglichkeiten für die Fußball-, Leichtathletik- oder Tennissparte dastehen würde. Mit Unterstützung aus Rat und Verwaltung wurde im Laufe des Jahres umgeplant, ein Entwurf für einen Neubau erstellt, Zuschüsse im Gemeindehaushalt bereitgestellt und Vorgespräche mit dem Landessportbund zu möglichen Fördermitteln geführt. Gemeindedirektor Wedemeyer berichtete den TSV-Mitgliedern von der Entwicklung in den vergangenen Wochen und Wolfgang Linke nahm den Mitgliedern die Sorge, ob es Beitragserhöhungen geben müsse, wie die Instandhaltung des Neubaus geregelt sei oder ob die Baukosten aus dem Ruder laufen könnten. Am Ende stimmten 68 TSVer für den Neubau und die Kreditaufnahme. Nun bleibt abzuwarten, wie schnell die Vereinbarungen unterzeichnet werden können und der Landesportbund den TSV Hagenburg unterstützt. Im günstigsten Falle könnte der erste Spatenstich noch in diesem Jahr erfolgen.

Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15.09.2016
2016.09.15 Protokoll MGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.3 KB
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 15.09.2016
Einladung_außerordentliche_MGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.5 KB

Mitgliederversammlung 2016

Einladung zur Mitgliederversammlung am 28.02.2016
Tagesordnung_Einladung 2016 DIN A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.9 KB
Protokoll der Mitgliederversammlung am 28.02.2016
Protokoll vom 28.02.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.0 KB

Mitgliederversammlung 2015

Am Sonntag, den 01. März 2015, waren die  Mitglieder des TSV Hagenburg zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung eingeladen. Der 1. Vorsitzende des TSV, Wolfgang Finke (Foto), begrüßte besonders den Landrat Jörg Farr, den Bürgermeister des Flecken Hagenburg J. Vorderwülbecke, Dr. Monika Tautz, in Vertretung des Samtgemeindedirektors, den Sprecher der CDU Fraktion D. Eidtmann und die geladenen Pressevertreter. Weiterhin wurden viele Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft im TSV geehrt. Mehr darüber gibt es auch im Protokoll der Mitgliederversammlung 2015, in der Bildergalerie und in der beigefügten Tafel. Einen Bricht von der Mitgliederversammlung gibt es auch im Wunstorfer Stadtanzeiger unter diesem Link>

Das Protokoll und die neue Satzung gibt es hier im Download

Mitgliederversammlung - Protokoll vom 01
Adobe Acrobat Dokument 83.5 KB
Die neue Satzung-Stand 20.01.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB

Jubilare und Ehrungen durch Carsten Mues und Wolfgang Linke

Unsere Jubilare

Einen Bericht über die Ehrungen gibt es auch im Wunstorfer Stadtanzeiger

Mitgliederversammlungen 2014

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung am 23.02.2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.8 KB
Sitzungs-Protokoll vom 23 02 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.4 KB
Veranstaltungen
Multimedia
Historie